THX TIM
Digital Consulting

Navigation

Fachhochschule Technikum Wien

Online-Kampagne: „Technik kann sich hören lassen.“

Die Fachhochschule Technikum Wien ist mit derzeit knapp 6.000 Absolventen und mehr als 2.700 Studierenden sowie 12 Bachelor- und 17 Master-Studiengängen die größte rein technische Fachhochschule in Österreich.

Die Aufgabe:

Eine nähere Auseinandersetzung mit den Inhalten der einzelnen Studiengänge sollte mit einem Online-Spiel und einer begleitenden Online-Kampagne erzielt werden. Bei zukünftigen Studierenden sollte eine hohe Bekanntheit erreicht und Interesse an einem Technikstudium geweckt werden.

Die Herangehensweise:

Viele Technikstudien haben klingende Bezeichnungen, mit denen manche Maturanten jedoch wenig anfangen können. Deshalb wurden die Inhalte der einzelnen Studiengänge musikalisch aufbereitet. Jeder Studiengang erhielt einen eigenen Sound.

Um die Vielfältigkeit des Studienangebots zu verdeutlichen, wurde im Online-Spiel „Technik kann sich hören lassen.“ eine Vielzahl von Sounds, Rhythmen, Bässen und Zusatzsounds angeboten. User konnten daraus ihren eigenen Technik-Track mischen und zum Voting einreichen.

Das Gewinnspiel wurde als Facebook-Anwendung in die bestehende Facebook-Seite der FH Technikum Wien eingebunden. Als begleitende Online-Maßnahmen wurden Kampagnen via Facebook-Ads, Google Display und Spotify umgesetzt.

Leistungsschwerpunkt

  • Gewinnspielkonzeption und -umsetzung
  • Kampagnenplanung
  • Facebook-Kampagne
  • Google-Display-Kampagne
  • Spotify-Kampagne

Das Ergebnis

  • Impressions: 6.799.855
  • Klicks: 15.190
  • Click-Through-Rate: 0,223 %
    (Benchmark: 0,11 %)
  • Eingereichte Tracks: 173
  • User mit App verbunden: 643
  • Teilen-Button wurde 609 Mal verwendet, im Durchschnitt 3,5 Mal pro Track

Weitere Kunden